Herzlich willkommen auf

"meine gesunde Seele"

Ihr Portal rund um die psychische Gesundheit

Wir sind für Sie da!

Gerade in der aktuellen Situation, in der viele existentielle Unsicherheiten bestehen, Sie Ängste entwickeln, Isolation zu Konflikten führt, hilft Ihnen Ihr AXA gesundheitsservice360°. Mit dem gesundheitsservice360° bieten wir Ihnen kostenlose Unterstützung, wie zum Beispiel einen persönlichen Gesundheitsbegleiter, Video-Psychotherapie, Online-Unterstützungsprogramme, ein großes Netzwerk an Gesundheitsexperten und Kliniken.

Unsere Psychologen haben Ihnen eine wertvolle Hilfestellung zusammengestellt, wie Sie mit der

aktuellen Situation besser umgehen können:

Bleiben Sie gesund, wir sind für Sie da. Ihr Team des AXA gesundheitsservice360°

Bild_Frau_Kundenservice1.jpg

gesundheitsservice 360°

Umfassende Hilfestellung zu den Unterstützungsmöglichkeiten der AXA bei psychischen Belastungen.

Frau-Sofa-mit-Siegel.jpg

Novego - Onlinehilfe

Wirksame und persönliche Sofort-Unterstützung bei Angst, Depressionen, Stress oder Burnout

Video Interview 1.JPG

Video-Psychotherapie

Einfach und ohne Wartezeit. Unsere erfahrenen Psychotherapeuten bieten Ihnen Therapiesitzungen per Video

Image by Martha Dominguez de Gouveia

Kooperationskliniken

Ein deutschlandweites Netz aus rennomierten Fachkliniken bietet Vorteile für AXA-Versicherte

Gesundheit hängt von vielen Komponenten ab. Die psychische Gesundheit wird insbesondere von dem Willen beeinflusst, etwas verändern zu wollen, wenn es einem nicht gut geht und von der Sicherheit, auf sich vertrauen zu können. Negative Momente sind unvermeidlich, daher müssen wir lernen, die positiven Seiten des Lebens zu entdecken und wert zu schätzen.

Sie finden bei uns viele Informationen und Hintergründe rund um das Thema "Psychische Gesundheit". Nutzen Sie unsere kostenlosen Selbsttests zu Depression und Stress und erfahren Sie, wo und wie Sie schnell Unterstützung erhalten können.

 

Hintergrund

Depression

Jeder fünfte Erwachsene erleidet mindestens einmal im Leben eine depressive Phase.

Erfahren Sie mehr über eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland.

Mehr dazu >>

herzmaedchen.jpg

Fokus
Herz & Depression

Einige Menschen leiden unter Herzerkrankungen. Oft ist nicht allein die Krankheit an sich eine große Belastung, sondern die resultierende Angst oder Depression.

Mehr dazu >>

kleiner-AdobeStock_90161166.jpg

Hintergrund

Stress

Mit Stress richtig umgehen: Ein geeignetes Stressmanagement hilft, die persönlichen Belastungen zu erkennen und zu vermindern und sich gegen Stress zu wappnen.

Mehr dazu >>

Fotolia_92837091_für-web.jpg

novego

Wirksame Soforthilfe

Als AXA Versicherte/r erhalten Sie exklusiv einen kostenfreien Zugang zu den Online-Unterstützungs-programmen von Novego. Wirksam bei Stress, Depressionen, Burnout und Ängsten.

Mehr dazu >>

iStock_000013241579XSmall.jpg

Hintergrund

Therapien

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Abhängig von Ihrer Diagnose, dem Krankheitsverlauf und dem Schweregrad kommen unterschiedliche Therapien in Frage. 

Mehr dazu >>

Video Interview 1.JPG

Video-Psycho-therapie

Psychotherapie per Video statt persönlich in der Praxis? Entdecken Sie, wie einfach und wirkungsvoll das ist. Alles was Sie brauchen, ist ein Internetzugang. Der Rest ist kinderleicht.

Mehr dazu >>

Gesundheitsservice360° von Axa

Mit dem gesundheitsservice360° von AXA werden Sie rund um Ihre Gesundheit unterstützt. Ihre Private Krankenversicherung von AXA bietet Ihnen kostenlose Services, wie zum Beispiel einen persönlichen Gesundheitsbegleiter, Video-Psychotherapie, Online-Unterstützungsprogramme, ein großes Netzwerk an Gesundheitsexperten und Kliniken. Der gesundheitsservice360° gibt Ihnen umfassende Hilfestellungen, wie Sie den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen oder Ihre Situation besser meistern können. So unterstützt Sie AXA auch bei der Suche nach einem geeigneten Psychotherapeuten. Einen Therapieplatz bekommen Sie in der Regel innerhalb von 5 Werktagen.

 

Damit Sie schon bald sagen können: „Ich fühl mich besser“.

 

Kostenlose Selbsttests

Unsere Selbsttests stellen zwar keine medizinische Diagnose dar, können Ihnen jedoch  Hinweise auf das Vorliegen einer Stressbelastung oder Depression geben. Besprechen Sie das Ergebnis am besten mit Ihrem Arzt oder Therapeuten.

Die Gesundheitsexperten von AXA

sind für Sie da:

 Tel.: 0221 / 148 43391 

 E-Mail: gesundheit@axa.de 

In Kooperation mit

axa_logo_solid_rgb.png