Kontaktieren Sie uns! | 0221/148 43391 | gesundheit@AXA.de

Willkommen auf „meine gesunde Seele“

Gesundheit hängt von vielen Komponenten ab, die psychische Gesundheit besonders von dem Willen, etwas verändern zu wollen, wenn es einem nicht gut geht und von der Sicherheit, auf sich vertrauen zu können - sowie die positiven Seiten des Lebens tatsächlich zu beachten.
Sie finden bei uns Informationen über wichtige Themen, die den Bereich depressiver Erkrankungen abdecken: Typische Verhaltens- und Empfindungsmuster depressiv erkrankter Menschen, Selbsthilfe sowie Online- Beratungsmöglichkeiten haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengestellt.
Informationen zur Depression, zum Burnout, zu Herz und Angst und zum Stressmanagement sowie einen kostenlosen Selbsttest zur Depression finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.
Hier für Sie eine kleine, unterstützende Übung, die Sie sofort anwenden können!

Was soll in Ihrem Leben so bleiben wie es ist?

In einer depressiven Phase gleiten uns oft Dinge aus den Händen, oder wir haben das Gefühl keine Kontrolle mehr über das zu haben, was in unserem Leben passiert. Dabei geraten oft die Elemente in Vergessenheit, die uns einmal wichtig waren oder die uns Kraft geben konnten. Gibt es diese noch? Da sie vielleicht schwer zu finden sind, haben wir uns eine kleine Schatzsuche für Sie ausgedacht:

Wählen Sie einen Raum aus Ihrer Wohnung aus, in dem Sie entweder Fotos oder gegenständliche Erinnerungen aufbewahren und setzen Sie sich dort bequem hin. Suchen Sie sich aus diesen Erinnerungen (sehr spontan!) einfach wahllos fünf aus, die Sie vor sich legen/stellen/ausbreiten.

  • Was verbinden Sie mit diesen Erinnerungsstücken oder Fotos?
  • Aus was für einer Zeit stammen sie?
  • Aus welchem Jahr?
  • Was lief gut für Sie in diesem Jahr?
  • Gibt es dieses Element oder dieses Ereignis in irgendeiner Form noch in Ihrem Leben?
  • Wenn ja, warum - und wenn nein, warum nicht?
  • Und - wiederholen Sie diese Übung an einem anderen Tag mit fünf anderen Dingen oder Fotos.

Nun stellen Sie die Erinnerungen, die Ihnen positive Kraft oder auch wertvolle Erinnerungen gegen den Stress sind, deutlich sichtbar auf. Dies kann in besonders schwierigen Zeiten daran erinnern, dass es auch anders möglich ist.



Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Die kompetenten Mitarbeiter unseres Gesundheitsservices können Sie zu unserer Patientenbegleitung bei psychischen Problemen beraten und helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie einfach an unter 0221 / 148 43391 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an gesundheit@AXA.de.