Blog

  • Startseite
  • Blog
  • Ihr Ansprechpartner für persönliche Gesundheitsfragen – AXA-Patientenbegleitung
25. März 2021

Ihr Ansprechpartner für persönliche Gesundheitsfragen – AXA-Patientenbegleitung

Heute möchten wir Ihnen unseren AXA-Service „Patientenbegleitung“ vorstellen.

Das Angebot umfasst ein telefonisches Coaching zu Ihren persönlichen Gesundheitsfragen. Eine regelmäßige Kontaktaufnahme durch einen qualifizierten Gesundheitscoach gibt Ihnen immer wieder die Möglichkeit, aktuelle Themen zu besprechen, Fragen zu stellen und sich über alles auszutauschen, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Die Patientenbegleitung soll keine ambulante Psychotherapie ersetzen, sondern kann eine Therapie sinnvoll ergänzen und wertvolle Hilfe im Alltag bieten.

Unser Versicherter Herr Schmitz (Name geändert) hat uns dieses Feedback über die Patientenbegleitung durch unseren Kooperationspartner Sanvartis zukommen lassen:

Liebes AXA-Team,

 ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie es mir möglich gemacht haben, bei der Patientenbegleitung teil zu nehmen. Durch das Erlebnis der Nahtod-Erfahrung während eines Herzinfarktes bin ich in eine tiefe Depression gestürzt. Hier hat mich mein persönlicher Coach Herr B. von der Patientenbegleitung sehr gut aufgefangen. Er hatte jederzeit ein offenes Ohr für meine Sorgen und Ängste, ich bekam hilfreiche Informationen rund um das Thema „Depression“ und wurde von Herrn B. immer wieder motiviert und aufgebaut.

Als ich mit dem Coaching anfing, hatte ich Bedenken, dass ich mit einem fremden Menschen über meine Probleme am Telefon sprechen sollte. Diese Sorge hatte sich aber nach den ersten beiden Telefonaten schon in Luft aufgelöst. Ich hatte das Gefühl, mit einem guten, sehr vertrauten Bekannten zu sprechen.

Durch die Begleitung von Herrn B. habe ich ein Stück Lebensmut zurückgewonnen. Es hat mir sehr durch eine schwierige Zeit geholfen! Danke dafür!

 

Für AXA-Kunden mit einer Krankenvollkostenversicherung übernimmt die AXA die Kosten für die Patientenbegleitung!

Sie können sich noch heute für ein Coaching anmelden. Sollten Sie nach dem ersten Gespräch feststellen, dass diese Form der Unterstützung nichts für Sie ist, können Sie das Coaching jederzeit wieder beenden.

Sie sind nicht alleine, wenn Sie unter psychischen Belastungen leiden.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die Krankheitsbilder, Therapiemöglichkeiten und die vielen Unterstützungsmöglichkeiten der AXA.

Dies ist eine unabhängige Patienteninformation, die ohne Mitwirken von Sponsoren erarbeitet wurde, mit dem Ziel, unseren Nutzern bedarfsorientierte und qualitativ hochwertige Inhalte zu präsentieren, die auch ohne medizinisches Fachwissen verständlich sind. Es wird keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. In allen Belangen kann und sollte der behandelnde Arzt konsultiert werden. Diese Patienteninformation kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen.

Wollen Sie sofort etwas gegen Niedergeschlagenheit, Angst oder Erschöpfung tun? Als AXA Versicherte/r können Sie sich auf kompetente Beratung und wirksame Hilfsprogramme verlassen.

nach oben